Maskenbau

Masken aller Art

Auf Ton-, Gips, oder Knetmodellen entstehen Masken aller Art.

Masken aus Leder, Nähmasken aus Watte, Strumpf und Garn, einfache Pappierkaschees, aus Schaumstoff, Varaform, verschiedene Tiefziehfolienplastik, Kaltschaum, Latex… viele Materialien sind möglich!

Als dekorativer Wandbehang, oder in Form einer Voll-, Halb- oder Viertelmaske für Bühneninszenierungen, Events, Einrichtungen, Privatpersonen und andere Gelegenheiten.

Angebot für Schulen:

Ich biete die Gestaltung eines Workshops ,,Maskenbildnerei für Kinder“, beispielsweise in Begleitung einer Theaterprojektwoche oder Ähnlichem an. Anschaulich stelle ich kleineren Gruppen den Beruf des Maskenbildners vor. Alle Arbeitsmaterialien wie Perücken, Masken, Werkzeuge und Co. dürfen angefasst und erlebt werden. Ein kontaktnahes Erlebnis im Frage- und Antwort-Prinzip ist mir wichtig. Zusammen mit den Kindern stelle ich auf Wunsch anschließend Masken aus Pappe, Papierkaschee oder Filz her, gestalte und bemale diese individuell. Dabei arbeite ich auch gern themenorientiert zu einer bestimmten Schulinszenierung mit beispielsweise Tier- oder Märchenmasken. Auch das Herstellen von Gipsgesichtern ist möglich.

(Perückenausleihe, oder die Anleitung der Schüler (ab der 5. Klasse) zur Erstellung von Schminkmasken und Frisuren, ist natürlich in so einem Rahmen möglich.)

 

Kommentare sind geschlossen.